Fenster aus Holz für eine behagliche Wohnatmosphäre
Holzfenster aus Fichte, Lärche, Eiche, Meranti

Ein Holzfenster bedeutet: Pure Wellness für Ihr Zuhause, hohe Energieeinsparung, hervorragende Wärmedämmung, Feuchtigkeitsregulierung. Holz spricht mit seiner besonderen Haptik und wohligen Ausstrahlung unsere Gefühle positiv an und schafft in einer hoch technisierten Welt eine warme, angenehme Wohnatmosphäre.

Konstruktion

Holzfenster zeichnen sich durch ihre exzellente glatte Oberflächenstruktur, ihre Funktionssicherheit und lange Lebensdauer aus. Verwendet werden hier nur ausgewähltes, hochwertiges Rohholz mit hohem Kernholzanteil: Fichte, Lärche und Eiche aus heimischen Wäldern oder Tropenhölzer wie Meranti aus kontrollierter nachhaltiger Bewirtschaftung.

Die ausgesuchten, edlen Hölzer unterliegen strengen Qualitätskontrollen. Sie werden lange gelagert, sorgfältig getrocknet und auch speziell verleimt. Die aufwendige, bis zu 4-fache Schichtverleimung gewährleistet hochwertige, extrem stabile und verzugsfreie Holzfenster mit hohem Energiesparpotenzial.

Holzfenster – Farbenfroh wie die Natur

Farben und Lacke veredeln Ihr Holzfenster mit individuellen Nuancen und bewirken darüber hinaus einen optimalen Witterungsschutz. Alle Holzkomponenten wie Rahmen, Flügel, Leisten und Sprossen durchlaufen gleich 4-fach eine Farbspritzanlage. Nach dieser sorgfältigen Oberflächenbehandlung erfolgt die Endmontage, werden Gläser eingelegt, Beschläge integriert usw.

Lasuren bewahren die Naturoptik, lassen das Holz atmen, in ihren Farbschichten bleiben Holzstruktur und Maserung sichtbar. Deckende Lacke in allen RAL-Tönen überlagern Holzmaserung und Holzstruktur, bieten jedoch einen hervorragenden Holzschutz.